[SOLVED] Hungarian language

7 posts / 0 new
Super Member
Joined: 23.01.2018
Pending moderation

Ki segíthet a magyarok közül? Megprobálom azt fordítani, hogy "az írógépen a négyet hozta", Omega "A könüvelő álma" című dalban fordul elő. Köszönöm a segítséget.

Super Member
Joined: 30.03.2017

Milyen nyelvre ? Azt kopogta az írógéppel, hogy: "Egy-két-há-négy". Nem hiszem, hogy le lehet fordítani. Inkább úgy fordítsd, hogy az Írógépén a ritmust kopogta. "He typed the rhythm on a typewriter" O.K.? Bár a négy az inkább ütem, mint ritmus, azt jelenti, metronómként használta az írógép kopogást. Na ezért nem vállaltam én el, hogy lefordítsam angolra, mert túl bonyolult.

Super Member
Joined: 23.01.2018

Vielen Dank, du hast mir sehr geholfen. Eine Freundin hat mir das jetzt auch so erklärt. Ich habe 20 Jahre in Ungarn gelebt, aber man kann immer dazu lernen, besonders, wenn es um Feinheiten und Nuancen geht.

Super Member
Joined: 30.03.2017

Also In schreibmaschinen schlagen der takt. So ist korrekt?

Super Member
Joined: 23.01.2018

Ja, so kann man das schreiben, klingt gut. In die Schreibmaschine den Takt schlagen. Klingt wie in einem Film. Danke

Super Member
Joined: 30.03.2017
Beate Liebold wrote:

Vielen Dank, du hast mir sehr geholfen. Eine Freundin hat mir das jetzt auch so erklärt. Ich habe 20 Jahre in Ungarn gelebt, aber man kann immer dazu lernen, besonders, wenn es um Feinheiten und Nuancen geht.

Aber das ist kein Sprachproblem, es ist nur die Slang der Musiker. Ich habe dies nirgendwo in meinem Leben gehört. Es gab kein Problem mit etwas anderem?

Super Member
Joined: 23.01.2018

Ach so, Musikerjargon. Gefallen mir aber, solche Ausdrücke. Vorläufig habe ich keine anderen Probleme, aber ich melde mich bestimmt noch mal. Ich helfe auch gerne im Deutschen weiter. Vielen Dank noch mal für die aufschlussreichen Kommentare.

Add new comment