Laura Bono - Non credo nei miracoli (German translation)

German translation

Ich glaube nicht an Wunder

Ich glaube nicht an Wunder.
Du warst für mich die Ausnahme.
Auch nur für einen Moment,
aber du weißt, dass ich an uns geglaubt habe.
Aber ich lebe in der Erinnerung, die
mit voller Wucht für sich Platz macht,
einer Liebe, die leider nicht du ist.
Süßer Stern, nicht zittern.
Ich habe versucht und wieder versucht, aber ich kann es nicht nicht mehr.
Dir wehtun, tut mir weh.
Sag mir, was soll das alles?
Wir rocken die Welt, du und ich.
Ich habe den Herz voll von uns.
Aber warum schaffe ich es nicht, in dich zu verlieben? Warum?
Du umarmst mich und ich habe einen Kloß im Hals.
Der tut mir fast weh, wenn ich atme.
Während ich mich wehren, fühle ich, dass
ich dich vor mir beschützen würde.
Ich habe dich verlassen, ich habe dich wieder erobert,
zu viele Mal, ich weiss nicht mehr wieviel, aber du bist immer da.
Dir wehtun, tut mir weh.
Sag mir, was soll das alles?
Du bewegst dich in mir,
intensiv Duft von uns.
Mit deine Blicke, die das Tier in mir streicheln.
Besondere die Welt mit dir.
Wie schön das Dunkel mit dir.
Aber warum denn schaffe ich es nicht, dich zu erleben, wie ich es möchte?
La la la la
Aber warum denn schaffe ich es nicht, dich zu erleben, wie ich es möchte?
Ich glaube nicht an Wunder.
Wenn du mich überraschen könntest...
 
Submitted by alterego1983 on Sun, 27/05/2012 - 20:03
Italian

Non credo nei miracoli

More translations of "Non credo nei ..."
Collections with "Non credo nei ..."
See also
Comments